Anlässe, Bildung, Jungs, Kindermund, Kindeswohl, Kindheit, Komponisten, Kunst und Kultur, Mädchen, Musik, Natur, Poesie, Weihnacht
Schreibe einen Kommentar

Dezemberflitter 2020

P1410864_Bewunderungsvöglein_20160522_gespiegelt_

 … Adventszeit mit AbraPalabra-Geschichten und anderen “Flittern”

24

Das digitale Weihnachtssingen 2020 der Tonhalle Düsseldorf
Aus allen eingesandten Stimmen ist ein riesiger Publikumschor erwachsen. Ich habe mich beteiligt bei: „Fröhliche Weihnacht überall“ (ab 0:23 min)

„In der Weihnachtsbäckerei“ (ab 2:58 min)
„Engel auf den Feldern singen“ (ab 6:41 min)
„Es ist ein Ros entsprungen“ (ab 10:11 min)
„O Du fröhliche“ (ab 13:48 min)Sopran-Tonhalle digitales Weihnachtskonzert_20201224

23

 

“Freiheit des Vogels” ~ gelesen von Vinja
eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Wettbewerb 2019/20 “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjubiläumsjahr
Autorinnen: Amelie Loubser und Lara Wink, Klasse 4d
Deutsche Internationale Schule Kapstadt, Zweigstelle Tygerberg, Südafrika
CD-Produktion KinderAtelier im Frauenmuseum (HG.) 12/2020

22

 

“Wenn ich ein Blümlein wär” ~ gesungen vom Kinderchor des Theaters Bonn
prämierter Liedtext für den AbraPalabra-Wettbewerb für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Wettbewerb 2019/20 “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjubiläumsjahr
Melodie: Ludwig van Beethoven ~ Liedtext: Ida, Klasse 4a
Clemens-August-Schule, Bonn
CD-Produktion KinderAtelier im Frauenmuseum (HG.) 12/2020

21

 

“Der piepsende Vogel” ~ gelesen von Laura
eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt

Wettbewerb 2019/20 “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjubiläumsjahr
Autorin: Mariam Ahmed Mohamed Ali Buhazzaa, Kl. 4b
German International School Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate
CD-Produktion KinderAtelier im Frauenmuseum (HG.) 12/2020

20

4. Advent
4. Advent_20201220_IMG_0215

 

19

Drei echte Freunde_von Sanaullah-Klasse 4b-Astrid-Lindgren-Schule-Bonn_1von2Drei echte Freunde_von Sanaullah-Klasse 4b-Astrid-Lindgren-Schule-Bonn_2von2“Drei echte Freunde” ~ eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autor: Sanaullah, Klasse 4b, Astrid-Lindgren-Schule, Bonn

18

 

Wenn ich nur Federn hätt´_Liedtext_Klara - Chiara - Undji_Klasse 4b_Deutsche Höhere Privatschule_Windhoek - Namibia

“Wenn ich nur Federn hätt’ – Liedtext nach der Volksliedmelodie, interpretiert vom Kinderchor des Theaters Bonn, Leitung: Ekaterina Klewitz
AbraPalabra-Wettbewerb für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autorinnen: Klara – Chiara – Undji, Klasse 4b, Deutsche Höhere Privatschule, Windhoek – Namibia

17

Wir feiern Ludwig van Beethoven ~ heute, am 17. Dezember, vor 250 Jahren
wurde er getauft in Bonn am Rhein.
Unsere Hommage an ihn zu seinem Jubiläum ist die AbraPalabra-CD “Wenn ich ein Vöglein wär’…”.
Daraus mit der Melodie “Auf’m Berge” (später “Ruf vom Berge” WoO 147) ~ das Lied gesungen vom Kinderchor des Theaters Bonn, Leitung Ekaterina Klewitz

 

Für Beethovens Melodie hat für den
AbraPalabra-Geschichtenwettbewerb für Viertklässler*innen aus Bonn und Deutschen Schulen weltweit
Ida einen eigenen Liedtext erdacht “Wenn ich ein Blümlein wär”. Dieser Text wurde ausgezeichnet und auf der  Prämierungsfeier im Februar 2020 in Bonn vom Kinderchor des Theaters Bonn, Leitung Ekaterina Klewitz, gesungen. Die Aufnahme wurde für die CD aktuell neu eingespielt.

 

16

Liebe-volles Gedenken an Sibylle Wagner ~ Chorfantasie 3. September 2017, Universitätsaula, Bonn, “Beethovens Träume”
terzwerk.de – Wenn der Töne Zauber walten …

20170903_Chorfantasie_Sibylla Wagner_Aula der Universität Bonn

Liebe Sibylle - Dein Applaus - im immerwährenden Gedenken an Dich
Liebe Sibylle ~ DEIN APPLAUS ~ wir vermissen Dich!
… nun musizierst Du mit Beethoven im Himmel

Nachruf Theater Bonn

15

Himmelgeschichte aus Dubai

“Himmelgeschichte” ~ eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autorinnen: Sabine und Paula, Klasse 4b, DeutscheInternationale Schule Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

14

Nun ist es soweit, das AbraPalabra-Team stellt die
“Wenn ich ein Vöglein wär’..”-CD-Produktion vor:

Wenn ich ein Vöglein wär'_Tracks Rückseite

hier sind die “Wenn ich ein Vöglein wär’…”-Tracks zum Anhören und Herunterladen und auch das Booklet und die Hülle KinderAtelier im Frauenmuseum / AbraPalabra

13

3. Advent

3. Advent_20201213

12

Himmelgeschichte aus Dubai_Zeichnung Vöglein auf Wolken
Vöglein-Zeichnung zur “Himmelgeschichte” ~ eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autorinnen: Sabine und Paula, Klasse 4b, DeutscheInternationale Schule Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

11

Wenn ich ein Vöglein wär - Gedicht von Daniel - Klasse 4b - German International School of Silicon Valley - USALiedtext zur Geschichte “Wenn ich ein Vöglein wär…” ~ AbraPalabraGeschichten für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autor: Daniel, Klasse 4b, German International School of Silicon Valley, USA

10

Zeichnung von Lara zu Flug in den Himmel_GGS Oberdollendorf 4b_Bonn_mit Heine-Text

“Wenn ich ein Vöglein wäre!”
Heinrich Heine
Buch der Lieder, Lyrisches Intermezzo LIII (1822-1823)

Ich steh auf des Berges Spitze,
Und werde sentimental.
»Wenn ich ein Vöglein wäre!«
Seufz ich viel tausendmal…
aus Heinrich Heine Werke, Band I, S. 157
R. Löwit – Wiesbaden, HG. Paul Stapf

9

Fib's Abenteuer-letzter Absatz_Emil_in Scherenschnitt
Scherenschnitt-Illustration (U. Tscherner-Bertoldi)
aus dem AbraPalabra-Buch Nr. 16 “Wenn ich ein Vöglein wär’…”
Ende der Geschichte “Fib’s Abenteuer” … ganze Geschichte s. 8

8

“Fib’s Abenteuer” ~ eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autor: Emil, Klasse Henning, OGS Diamantenschlucht / Montessorischule Bonn
gelesen von Ingrid aus dem Buch AbraPalabra Nr. 16 des KinderAteliers im Frauenmuseum, Bonn, Januar 2020, Wettbewerb “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjahr 2020

7

“Wenn ich ein Vöglein wäre” ~ eine AbraPalabra-Geschichte für Viertklässler aus Bonn und der weiten Welt
Autorin: Kirstin, Deutsche Schule Sofia, Bulgarien, Klasse 4a
gelesen von Ingrid aus dem Buch AbraPalabra Nr. 16 des KinderAteliers im Frauenmuseum, Bonn, Januar 2020, Wettbewerb “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjahr 2020

 

6

2. Adventzweiter Advent_20201206_IMG_0129

5

“… Mit deiner Familie zu sein, ist schön. Bleib einfach zu Hause. Es ist wie ein Wohnwagen. Darin kannst du in die ganze Welt reisen. Reise in die Geschichten rein… Zu Hause ist es am besten. Benutz einfach deine Fantasie.”
Das schreibt Adelina aus Sofia, Deutsche Schule, Klasse 4a, in ihrer AbraPalabra-Wettbewerbs-Geschichte “Zu Hause”.
Hier: Vorabveröffentlichung AbraPalabra Nr. 17, “zu Hause”, Wettbewerb des KinderAteliers im Frauenmuseum Januar 2021

4

“Ich wäre so gern ein Vöglein”
Autorinnen: Mia, Valentina und Nélia
Gottfried-Kinkel-Schule, Klasse 4a

gelesen von Ingrid aus dem Buch AbraPalabra Nr. 16 des KinderAteliers im Frauenmuseum, Bonn, Januar 2020, Wettbewerb “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjahr 2020

3

“Ich wäre so gern ein Vöglein”
Zeichnung von Wanda, Mia, Valentina und Nélia zur Geschichte.
Gottfried-Kinkel-Schule, Klasse 4a

Ich wäre so gern ein Vöglein_Zeichnung von Wanda, Mia Valentina und NéliaZeichnung aus dem Buch AbraPalabra Nr. 16 des KinderAteliers im Frauenmuseum, Bonn, Januar 2020, Wettbewerb “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjahr 2020

2

Geschichte zu Beethoven

… “KAPITEL DREI: MARIE’S BESTE FREUNDIN ELISE
Marie stellte dem kleinen Vogel sehr bald ihre beste Freundin vor. Ihr Name war “Elise”. Elise fragte Marie: “Wie ist sein Name?” Da erst fiel Marie auf, dass der kleine Vogel noch keinen Namen hatte. Während Marie und Elise nachdachten fing der kleine Vogel wunderschön zu zwitschern an. In diesem Moment sagte Marie ganz spontan: “Wie nennen ihn Beethoven!” Elise fragte verwundert: “Warum Beethoven?” “Weil er so schön zwitschern kann und Beethoven dazu gut passt”, antwortete Marie entschlossen. Der kleine Vogel war mit diesem Namen einverstanden.
Eines Tages sagte Marie zu Beethoven: “Bald ist Elises Geburtstag und ich habe noch kein Geschenk für sie gefunden. Hast Du eine Idee?” Beethoven fing an ein neues Lied zu zwitschern, welches er schon seit langer Zeit im Kopf hatte. Marie nannte das Lied ganz einfach “Für Elise”. Elises Geburtstag  kam und als Marie das Geschenk übergeben sollte, zwitscherte Beethoven das schöne Lied, so wie er es mit Marie abgesprochen hatte. Alle Gäste waren begeistert und nicht nur Elise hatte Tränen in den Augen.”

Textauszug aus der Geschichte DER KLEINE VOGEL UND DIE MUSIK
Autorin: Mara Susanna, Independent Bonn International School, Year 5/0
aus dem Buch AbraPalabra Nr. 16 des KinderAteliers im Frauenmuseum, Bonn, Januar 2020, Wettbewerb “Wenn ich ein Vöglein wär’…” zum Beethovenjahr 2020

1

Bewunderungsvöglein_20160522_P1410864Bewunderungsvöglein, 22. Mai 2016

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>