Anlässe, aus meinem Leben, Gedanken, Mädchen, Musik, Natur, Poetry, Sights
Schreibe einen Kommentar

mit leisem gefall

20210117-18_mit leisem gefall

20210117-18_mit leisem gefall

die stille klopft an
zu hören, zu seh‘n
nach draußen geblinzelt
ungläubig geglaubt.
ja, da kommt der schnee
mit leisem gefall
vom himmel getanzt
von „mädchen“ in weiß

ich öffne die tür
kann hören den sound
der zieht mich weit fort
in russisches land.
so fremd, so vertraut,
die melancholie
erinnert mein herz
an anderen ort
: die heimat klopft an
wo winters geflockt
die seele gewärmt ~

IdSm 20210123 17:04
Foto-Composing: 20210117

 

 

Netania Davrath, Sopran ~ singt die Ariette des “Schneeflöckchens”
(The Snow Maiden ~ das Schnee-Mädchen)
Vladimir Golschmann, Dirigent, Orchester der Wiener Staatsoper, 1964
Schneeflöckchen (russisch Снегурочка, wiss. Transliteration Sneguročka)
Oper in einem Prolog und vier Akten von Nikolai Rimski-Korsakow

Kategorie: Anlässe, aus meinem Leben, Gedanken, Mädchen, Musik, Natur, Poetry, Sights

von

Meine Geburts- und Heimatstadt ist Wien an der Donau. Die Welt erschloss sich mir weiter am Rhein ~ in meinen Lebensentwürfen mit Menschen meiner Liebe. Mitteilen und Teilen in und mit POETRY-SIGHTS, das ist, was mich antreibt, die Seite hier zu betreiben für alle, die Sinn dafür haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>