Gedanken, Poetry, Sights
Schreibe einen Kommentar

dem rausche darob nichts mehr gleicht

dem rausche darob nichts mehr gleicht_IMG_2511

wenn tränen kullern
in endlosraum
an felsenwand
, geseh’n im traum

wenn tönern
blassblau worte fallen
in schwarze dunkelpurpur-nacht
ein klang wie himmelsblumen fächert
sich hin in federbetten sacht

wenn du und ich
darinnen liegen
, getragen lieblich schwebeleicht
, sich alle schleusen in sich öffnen
dem rausche darob nichts mehr gleicht

IdSm 29. Mai 2017 17:08

Met Opera: Captured Live in HD – LE COMTE ORY trio clip
LE COMTE ORY Trio
Komponist: Gioachino Rossini
Conductor: Maurizio Benini; Production: Bartlett Sher
Diana Damrau, Joyce DiDonato, Juan Diego Flórez
YouTubeVideo https://www.youtube.com/watch?v=jiHDYV6Zb_s

 

Kategorie: Gedanken, Poetry, Sights

von

Meine Geburts- und Heimatstadt ist Wien an der Donau. Die Welt erschloss sich mir weiter am Rhein ~ in meinen Lebensentwürfen mit Menschen meiner Liebe. Mitteilen und Teilen in und mit POETRY-SIGHTS, das ist, was mich antreibt, die Seite hier zu betreiben für alle, die Sinn dafür haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>