Empfindung, Gedanken, Gesellschaftskritik, Musik, Natur, Poetry, Sights
Schreibe einen Kommentar

jahrtausendtränen

P1440897_jahrtausendtränen_


flutgebraust
weißgegischt
blaugetönt
tosend

willenlos
gegossen
unbleibend
strömend

nichts bleibt
nichts ist
und doch
: ich seh’s

das meer
so voll
von jahrtausendtränen
unaufhörlich
fließen sie hinein und schrei’n

IdSm 6. April 2017 16:21
Teneriffa, Puerto de la Cruz
Semiramis, 1205

~

Die mit Tränen säen ~ Johann Hermann Schein (1586-1630): Die mit Tränen säen
(from Israelis Brünnlein)
Ensemble Vocal Européen:

~

Teneriffa-Impressions April 2017
die trügen es lustig fort

wo weilest du

Kategorie: Empfindung, Gedanken, Gesellschaftskritik, Musik, Natur, Poetry, Sights

von

Meine Geburts- und Heimatstadt ist Wien an der Donau. Die Welt erschloss sich mir weiter am Rhein ~ in meinen Lebensentwürfen mit Menschen meiner Liebe. Mitteilen und Teilen in und mit POETRY-SIGHTS, das ist, was mich antreibt, die Seite hier zu betreiben für alle, die Sinn dafür haben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>