Abschied und Vermächtnis, Natur, Poetry, Sights

da liegst du nun hingegeben dem sterben

da liegst du nun hingegeben dem sterben_20120428

ich seh dich an

tulpige schönheit

vor mir deine vormals violette gestalt

hochaufragend, angebogen in den raum deiner letzten station

stolz tragend den purpur auf stengligem grün

allmählich hingegeben dem verfall im gebeugtsein

dich sehnend nach dem bett, das dich fängt vor dem fall

da liegst du nun hingegeben dem sterben

erinnerung schickt dir die luft und den duft

aus der ferne deiner gewordenen tage

beschienen, gewässert in gottes natur

du hörest gesang von gefiedertem leben

es summt und es brummt und besucht dich im haus

noch einmal erfährst du vereinigung fühlend

, versinkst in den schlaf und die ewige nacht

geh’ ich mit Freuden zum Sterben

Kategorie: Abschied und Vermächtnis, Natur, Poetry, Sights

von

Meine Geburts- und Heimatstadt ist Wien an der Donau. Die Welt erschloss sich mir weiter am Rhein ~ in meinen Lebensentwürfen mit Menschen meiner Liebe. Mitteilen und Teilen in und mit POETRY-SIGHTS, das ist, was mich antreibt, die Seite hier zu betreiben für alle, die Sinn dafür haben.